Gemeinde Beverungen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Stadt- & Landführungen

Stadtspaziergänge

Ein Spaziergang durch die Geschichte 
Möchten Sie sich mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und der Geschichte Beverungens vertraut machen? Dann nehmen Sie doch einmal an einer Stadtführung teil, die von der Tourist Information der Stadt Beverungen angeboten wird (Dauer: ca. 90 Minuten; Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen; Info und Reservierung: 05273 392 - 221 + 224).

Rathaus
Rathaus
Rentmeisterhaus Beverungen
Rentmeisterhaus Beverungen

Stadtspaziergang "Auf den Spuren des Bibers"

Möchten Sie Beverungen auf eigene Faust erkunden? Wir laden Sie ein zu einem kleinen, historischen Stadtspaziergang „Auf den Spuren des Bibers“ durch unsere Stadt! Warum auf den „Spuren des Bibers“? Für den Namen unserer Stadt gibt es mehrere Deutungen, eine davon geht zurück auf die niederdeutsche Form „bever“ für den Biber. Nur wenig oberhalb der Stadt mündet der Bever-Bach in die Weser, auf seinem Schwemmkegel wurde die Stadt erbaut. 

Der  historische Spaziergang durch unsere Stadt bietet Ihnen einen Einblick in das alltägliche Leben – heute und gestern. Und noch ein Tipp, lassen Sie die Impressionen nach dem circa einstündigen Spaziergang an der Weser auf sich wirken.

Den Flyer können Sie sich hier herunterladen: Stadtspaziergang "Auf den Spuren des Bibers"

Hier finden Sie die Tour im TEUTO_Navigator: www.teutonavigator.com/de/tour...

Fachwerkhaus
Altes Fährhaus

Aussichtsweg "Kapellenberg"

Der Stadtspaziergang „Kapellenberg“ gilt als einer der schönsten Rundwanderwege Beverungens. Der circa einstündige Spaziergang führt Sie entlang unserer Besonderheiten, wie dem Cordt-Holstein-Haus, dem Weyrather-Haus oder der Kreuzkirche. Neben den baulichen Besonderheiten können Sie vom Kapellenberg aus einen herrlichen Rundumblick über Beverungen genießen.  Die Wegstrecke führt über größtenteils asphaltierte Wege, so dass der Rundweg bei jeder Witterung gut zu begehen ist. Ausgangspunkt Ihres Spaziergangs ist der Dampferanleger am Weserradweg.

Einen Flyer mit allen nötige Informationen können Sie sich hier herunterladen: `Kapellenberg´

Hier finden Sie die Tour im TEUTO_Navigator: www.teutonavigator.com/de/tour...

Kapellenberg Beverungen
Blick vom Kapellenberg auf Beverungen

Auszeitpfad - Auf den Spuren des Klausners

Der Wegverlauf führt den Bittprozessionsweg und den Weg zum Marienstöckel als 4,5 km langen Rundweg zusammen. Er bietet Ruhe und Beschaulichkeit und immer wieder schöne Ausblicke ins Bever- und Wesertal und auf den Solling.

Einen Flyer mit allen nötige Informationen können Sie sich hier herunterladen: `Auszeitpfad´

Blick auf Beverungen

Kinderrallye

Wussten Sie eigentlich, dass Beverungen ein Berlin Denkmal besitzt? 
Wofür diente das Rad am Restaurant „Altes Fährhaus“ ? 

Fragen wie diese erwarten die Kinder bei der „Kinderrallye“, 
welche im Rahmen des Projektes „historischer Stadtrundgang durch Beverungen“ in Zusammenarbeit von Beverungen Marketing e.V. und dem Heimat- und Verkehrsvereins entwickelt wurde. 

Die Rallye wurde unter anderem von der Schulpraktikantin Luisa Gogrewe der 10. Klasse des Beverunger Gymnasiums zusammengestellt. Diese Version des historischen Stadtrundgangs soll das Interesse der Kinder wecken: „Die Kinder lernen ihre Stadt kennen und können neue Sehenswürdigkeiten mit historischem Hintergrund entdecken.“, sagt sie selbst über ihre Arbeit. So wird Alltägliches zum Besonderen. Die Rallye eignet sich für Kindergeburtstage oder bei Besuch der Enkelkinder. Auch wurde auf eine verkehrssichere Route wertgelegt, sodass die neugierigen Kinder nicht unnötig gefährdet werden. 

Ziel des Projektes ist es, den Kindern auf spielerische Weise den historischen Hintergrund Beverungens, seine Besonderheiten und Projekte näher zu bringen. Dabei werden sie auf unterschiedliche Arten gefordert und müssen beispielsweise Schätzen, Zeichnen und Rätsel lösen. 

Zusätzlich gibt es eine Rallye zum „Weser-Skywalk“. Dort werden die Kinder spielerisch über den vorhandenen „Holzweg“ geführt und entdecken dabei die eingerichteten Stationen. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, wird den Fragebogen ohne Schwierigkeiten ausfüllen können. 

Wir wünschen allen viel Spaß bei der Rallye! 

Hier finden Sie die Dokumente zum Download: 

Kinderrallye durch Beverungen - Fragen 

Kinderrallye durch Beverungen - Antworten 

Kinderrallye zum Weser Skywalk - Fragen 

Kinderrallye zum Weser Skywalk - Antworten

„Stolpersteine“ für jüdische Opfer der NS-Herrschaft

In einem Bereich der Langen Straße stößt der aufmerksame Passant auf einige „Stolpersteine“, sieben mit Messing-Gedenktafeln ausgestattete Pflastersteine, die in den Bürgersteig eingelassen worden sind. Dank des Engagements einiger Schülerinnen der damaligen Klasse 10 c der Städtischen Realschule Beverungen wurden diese Steine von dem Initiator der `Aktion Stolpersteine´, dem Künstler Gunter Demnig aus Köln, im Frühjahr 2007 persönlich eingesetzt. Mit dieser Aktion will Gunter Demnig Passanten natürlich nicht ins Stolpern bringen, sondern zum Nachdenken und Erinnern an die (jüdischen) Mitbürger, die hier zuletzt wohnten, bevor sie von den Nationalsozialisten ermordet wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Stolpersteine

KulturLand-Führungen

Im Jahr 2010 wurden dank der beiden Tourismusprojekte 'Klosterregion' und 'Erlesene Natur' zahlreiche engagierte Kultur- und Landschaftsführer im Kulturland Kreis Höxter ausgebildet und zertifiziert, sodass der sogenannte 'KulturLandFührer' viele spannende sowie lehrreiche Angebote für Sie hat.